Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

From Dusk Till Dawn 2: Texas Blood Money

Originaltitel: FROM DUSK TILL DAWN 2: TEXAS BLOOD MONEY

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1999
Produktionsfirma: A Band Apart/Dimension/Los Hooligans
Länge: 85 Minuten
FSK: ab 18
Erstauffuehrung: 18.5.2004 Video & DVD
DVD-Anbieter: Universum (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Robert Patrick (Buck), Bo Hopkins (Sheriff Lawson), Duane Whitaker (Luther), Muse Watson (C.W.), Brett Harrelson (Ray Bob)

Produzent: Michael S. Murphey, Gianni Nunnari, Meir Teper, Elizabeth Avellan, Paul Raleigh

Regie: Scott Spiegel

Drehbuch: Scott Spiegel, Duane Whitaker

Kamera: Philip Lee

Musik: Joseph Stanley Williams

Schnitt: Bob Murawski

Inhalt

Amerikanische Outlaws planen den Überfall auf eine mexikanische Bank, müssen ihr Vorgehen aber ändern, als einer von ihnen nach dem Biss einer Fledermaus und dem Besuch der einschlägig vorbelasteten Kneipe Titty Twister" zum Vampir mutiert und seine Kumpel infiziert. Der Kopf der Bande sieht sich in der Bank Vampir-Attacken ausgesetzt, während draußen schießwütige Polizisten lauern. Gedankenlose Fortsetzung des gleichnamigen Kultfilms (1995), die außer einer pomadig-gestylten Regie und haarsträubenden Dialogen nichts zu bieten hat. (Zweite Fortsetzung: "From Dusk Till Dawn 3: The Hangman's Daughter", 2000)"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)