Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Gone - Eine tödliche Leidenschaft

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2003
Produktionsfirma: Atoll Film
Länge: 84 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 29.11.2004 DVD
DVD-Anbieter: Polyband (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)

Darsteller: Adele Neuhauser (Alma Schiller), Christoph Gareisen (David Kosminski), Robert Giggenbach (Henry Schiller), Detlef Bothe (Mike), Franz Xaver Zach, Nicole Skaletz

Produzent: Zoltan Paul

Regie: Zoltan Paul

Drehbuch: Zoltan Paul

Kamera: Sven Kiesche

Musik: Johannes Enders

Schnitt: Christian Virmond, Oli Weiss

Inhalt

Ein Schriftsteller mit Schreibblockade bringt das Leben eines Verleger-Pärchens durcheinander. Nachdem er in der Frau seine Muse erkannt hat, stürzt er sich wie besessen auf einen neuen Roman, in dem er eine prophetische Gesamtschau des Paares entwirft, die sich zunehmend selbst erfüllt. Ohne Fördergelder entstandener Debütfilm, der sich an der Beschreibung einer verhängnisvollen Leidenschaft versucht und mit einigen Qualitäten aufwartet, sich aber zu unentschlossen zwischen pathetischer und ironischer Behandlung des klassischen Fantasy-Stoffes bewegt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)