Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Polizeiruf 110 - Mit dem Anruf kommt der Tod

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: DFF
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 1991

Darsteller: Günter Naumann (Kriminalkommissar Beck), Andreas Schmidt-Schaller (Kriminaloberkommissar Gräwe), Jörg Schüttauf (Holger), Heidrun Welskop (Frau Sello), Jörg Panknin (Herr Sello)

Regie: Thomas Jacob

Drehbuch: Thomas Jacob

Kamera: Walter Laaß

Musik: Arnold Fritsch

Schnitt: Brigitte Hujer

Inhalt

Der vermeintliche Selbstmord eines siebenjährigen Jungen lässt den ermittelnden Kommissaren keine Ruhe. Sie intensivieren ihre Nachforschungen und stoßen auf eine Reihe von Verbrechen, die sich gegen Kinder richten. Einziger Anhaltspunkt ist die Stimme des Täters, den es nun in Berlin-Marzahn zu suchen gilt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)