Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Mann der tausend Wunder

Originaltitel: THE MIRACLE MAKER

Animationsfilm, Kinderfilm

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1999
Produktionsfirma: BBC/British Screen/Cartwn Cymru/Christmas Films/Icon/S4C
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 24.12.2003 2003 Kinderkanal

Produzent: Naomi Jones, Renat Zinnurov

Regie: Derek Hayes, Stanislav Sokolov

Drehbuch: Murray Watts

Musik: Anne Dudley

Schnitt: William Oswald, John Richards

Inhalt

Das Wirken Jesus Christus, der seine Eltern verlässt, um seine Lehre zu predigen und die Jünger um sich zu scharen; er zieht den Hass einflussreicher Personen auf sich, die letztlich seinen Kreuzestod hintertreiben. Dies wird gesehen aus der Sicht eines kleinen Mädchens, das unheilbar krank ist, auf ein Wunder hofft und sich zu einer der größten Anhängerinnen des Heilsbringers entwickelt. Ein durchaus ernsthafter Puppentrickfilm, der das Leben Jesu und die Heilsgeschichte in kindgerechter Form darzubringen versucht.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)