Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Sie haben Knut

Drama

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2003
Produktionsfirma: Rommel Film
Länge: 107 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 30.11.2003

Darsteller: Valerie Koch (Nadja), Hans-Jochen Wagner (Ingo), Pit Bukowski (Niklas), Alexandra Neldel (Sylvia), Ingo Haab (Knut), Daniel Nocke (Wolfgang)

Produzent: Peter Rommel

Regie: Stefan Krohmer

Drehbuch: Daniel Nocke

Kamera: Benedict Neuenfels

Schnitt: Stephan Krumbiegel

Inhalt

Im Winter 1983 zieht sich ein junges Paar in eine Almhütte zurück, um über die Zukunft seiner Beziehung zu diskutieren. Doch allzu schnell wird die angespannte Zweisamkeit durch eine lärmende Skigruppe, bestehend aus jungen Frauen und Männern aus dem linksalternativen Umfeld, gestört. Als alle mit der Nachricht konfrontiert werden, dass einer der ihren verhaftet worden sei, brechen Grundsatzdiskussionen aus, die die Gruppe zunehmend spalten. Eine erfrischend nostalgiefreie Rückschau, die subtil kleinste Verschiebungen im Beziehungsgeflecht der Protagonisten differenziert beobachtet und aus der Perspektive unterschiedlicher Figuren das Ende von (gesellschafts-)politischen Utopien erkennbar macht.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)