Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Jonathans Liebe

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2001
Produktionsfirma: SAT 1/Neue Filmprod.
Länge: 93 Minuten
Erstauffuehrung: 30.9.2003 SAT 1

Darsteller: Maria Simon (Nina Buchwald), Benjamin Sadler (Jonathan Feuerbach), Thomas Scharff (Christoph Feuerbach), Nicole Uekermann (Rebekka), Christopher Zumbült (Olaf)

Produzent: Gül Oswatitsch

Regie: Zoltan Spirandelli

Drehbuch: Axel Plogstedt

Musik: Curt Cress, Chris Weller, Robin Grubert

Schnitt: Oliver Gieth

Inhalt

Nachdem die Haushälterin eines körper- und sprachbehinderten jungen Mannes ins Krankenhaus musste, kümmert sich eher widerwillig sein Bruder, erfolgreicher Manager eines Plattenverlags, um ihn. Als sich beide in dieselbe Frau verlieben, eskaliert die Situation, zumal der Behinderte entdeckt, dass der erfolgreiche Geschäftsmann mit seinen Liebesliedern bei der Arbeitskollegin Pluspunkte sammelt. Unterhaltsames (Fernseh-)Liebesmelodram, das mit Respekt und Sensibilität auch einige nachdenkliche Aspekte anklingen lässt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)