Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Wrong Turn

Originaltitel: WRONG TURN

Produktionsland: USA/Deutschland
Produktionsjahr: 2003
Produktionsfirma: Constantin/Summit/McOne/Stan Winston Prod./Newmarket Capital Group
Länge: 84 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 28.8.2003/20.1.2004 Video & DVD
DVD-Anbieter: McOne

Darsteller: Desmond Harrington (Chris Finn), Eliza Dushku (Jessie Burlingame), Emmanuelle Chriqui (Carly), Jeremy Sisto (Scott), Lindy Booth (Francine), Julian Richings (Three Fingers), Kevin Zegers (Evan)

Produzent: Stan Winston, Brian Gilbert, Robert Kulzer, Erik Feig

Regie: Rob Schmidt

Drehbuch: Alan B. McElroy

Kamera: John S. Bartley

Musik: Elia Cmiral

Schnitt: Michael Ross

Inhalt

Eine Gruppe junger Leute wird mitten in einem riesigen Wald von einer Autopanne zur Rast gezwungen und entdeckt, dass sie auf den Speiseplan von Kannibalen geraten ist, die in diesem Gebiet schon seit Generationen hausen. Handwerklich routiniert entfalteter, aber arg blutiger Horrorfilm, der aufgrund seiner konzentrierten Inszenierung zumindest Freunden des Genres spannende Unterhaltung bietet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)