Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Marines - Gehetzt und verraten

Originaltitel: MARINES, Verweistitel: Marines (2002)

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2002
Produktionsfirma: Nu Image/Starmedia
Länge: 85 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 17.6.2003 Video & DVD
DVD-Anbieter: Starmedia (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt., DTS dt.)

Darsteller: David Varod, Brant Cotton, Mark Ivanir, Lawrence Monson, Andrew Bowen

Produzent: Boaz Davidson, Danny Lerner

Regie: Mark Roper

Drehbuch: Ross Helford

Kamera: Ross W. Clarkson

Musik: Stephen Edwards

Inhalt

Eine US-Sondereinheit hat sich in verlustreichen Kämpfen die Zähne an einem russischen Großgangster ausgebissen. Die Gelegenheit zu dessen Eliminierung bietet sich, als sein Unterschlupf in Tschetschenien gemeinsam mit einem russischen Kommando gestürmt werden soll. Auch ein Verräter kann die US-Soldaten nicht stoppen. Militärspektakel mit überdeutlicher Neigung zur Heldenverehrung, mit naivem Weltbild und pausenloser (Billig-)Action.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)