Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

2 Fast 2 Furious

Originaltitel: 2 FAST 2 FURIOUS

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2003
Produktionsfirma: Original Film/Neal H. Moritz Production/Universal
Länge: 107 Minuten
FSK: ab 12; f (DVD: ab 16)
Erstauffuehrung: 19.6.2003/23.10.2003 Video & DVD/3.9.2009 BD
DVD-Anbieter: Universal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Paul Walker (Brian O'Conner), Tyrese (Roman Pearce), Eva Mendes (Monica Fuentes), Cole Hauser (Carter Verone), Chris Ludacris"" Bridges (Tej), Thom Barry (FBI-Agent Bilkins), James Remar (FBI-Agent Markham), Devon Aoki (Suki)

Produzent: Neal H. Moritz

Regie: John Singleton

Drehbuch: Michael Brandt, Derek Haas

Kamera: Matthew F. Leonetti

Musik: David Arnold

Schnitt: Bruce Cannon, Dallas Puett

Inhalt

Ein ehemaliger Cop, der wegen illegaler Autorennen mit frisierten Superflitzern aus dem Job flog, wird reaktiviert, um in Florida an den Chef eines Geldwäscherrings heranzukommen, der auf PS-starke Boliden steht. Lahmes Sequel von The Fast and the Furious" (2001), das weniger auf die getunten Fahrzeuge als auf eine standardisierte Krimihandlung abhebt, was den Film seiner eigentlichen Attraktion beraubt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)