Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Affäre zu dritt

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2002
Produktionsfirma: d.i.e. Film
Länge: 93 Minuten
Erstauffuehrung: 1.4.2003 SAT 1

Darsteller: Sophie von Kessel (Katrin Zollner), Nadeshda Brennicke (Siska Hansen), Oliver Bootz (Max Zollner), Simon Licht (Benno), Christoph Gareisen (Peter Seligmann)

Regie: Josh Broecker

Drehbuch: Kerstin Cantz, Andrea Levi

Musik: Joe Mubare

Schnitt: Anke Berthold

Inhalt

Das Leben eines Paares, dessen Alltag durch berufliche Anspannung belastet ist, ändert sich schlagartig, als der Mann, ein Kriminalkommissar, eine neue Kollegin bekommt, von der sich beide magisch angezogen fühlen. Ein in München gedrehtes (Fernseh-)Melodram über die verschlungenen Pfade des Schicksals sowie über Vergangenheitstraumata, die überwunden werden wollen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)