Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ein ganz besonderer Weihnachtswunsch

Originaltitel: THE CHRISTMAS WISH

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Bonneville Worldwide/Madison Avenue/The Polson Company
Länge: 78 Minuten
Erstauffuehrung: 21.12.2002 Super RTL

Darsteller: Neil Patrick Harris (Will Martin), Debbie Reynolds (Ruth), Naomi Watts (Renee), Alexandra Wilson (Julia), Beverly Archer (Mrs. Enid Cook)

Produzent: Erica Fox

Regie: Ian Barry

Drehbuch: Greg Taylor

Kamera: John Newby

Musik: Alan Williams

Schnitt: Janet Bartels-Vandagriff

Vorlage: Richard Siddoway

Inhalt

Auf die Bitte seiner Großmutter begibt sich ein New Yorker Banker auf die Suche nach einer unbekannten Frau, die im Leben seines verstorbenen Großvaters eine besondere Rolle spielte. Er trifft bei seiner Suche eine ganze Reihe von Menschen, mit denen der Verstorbene Kontakt hatte, und muss sein Bild des Großvaters nach und nach revidieren. Sich langsam und zäh entwickelnde Weihnachtsgeschichte, die wahre Werte und wahre Gesinnung in den Mittelpunkt stellt, deren schlichte Sentimentalität aber eher an naive Zuschauer appelliert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)