Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Black River

Originaltitel: BLACK RIVER

Fantasyfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2001
Produktionsfirma: Bayonne/Fox/Patchett Kaufman Entertainment
Länge: 87 Minuten
Erstauffuehrung: 15.11.2002 premiere

Darsteller: Jay Mohr (Bo Aikens), Lisa Edelstein (Laura), Diana Stevan (Mary), Stephen Tobolowsky (Bürgermeister), Frank C. Turner (Farmer)

Regie: Jeff Bleckner

Drehbuch: Daniel Taplitz

Kamera: John S. Bartley

Vorlage: Dean Koontz

Inhalt

Ein überarbeiteter Hollywood-Autor landet im Provinznest Black River und findet Entspannung. Dies ändert sich, als seiner Abreise immer wieder Steine in den Weg gelegt werden. Urheber ist Pericles, der Computer des Städtchens, der das kulturelle Niveau der Mitbewohner mit allen Mitteln heben will. Eine recht abwegige Fantasy-Geschichte, die sorglos Elemente aus Kubricks 2001" mit Weirs "Truman Story" vermischt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)