Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Confidential

Originaltitel: A GUN, A CAR, A BLONDE

Komödie, Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1996
Produktionsfirma: Vista del Mar/B.F.A. Cinema/Century Park
Länge: 103 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 31.7.2002 Video & DVD
DVD-Anbieter: VCL (?)

Darsteller: Jim Metzler (Richard/Rick Stone), Victor Love (Bobby/The Black Chinaman""), Kay Lenz (Peep/Madge), Andrea Thompson (Nachbarin/Jade), John Ritter (Duncan/Barkeeper), Billy Bob Thornton (Syd/Monk), Norma Maldonaldo (Adele/Bunny)

Produzent: Tom Epperson, Gary M. Bettman, Stefani Ames, Peter Zinner

Regie: Stefani Ames

Drehbuch: Tom Epperson, Stefani Ames

Kamera: Carlos Gaviria

Musik: Harry Manfredini, Frank Palmieri

Schnitt: Peter Zinner

Inhalt

In seiner Ausweglosigkeit flüchtet sich ein gut situierter, an den Rollstuhl gefesselter Mann in Tagträume, die ihn Abenteuer als Detektiv im Stile der Schwarzen Serie" erleben lassen. Das Personenarsenal seiner Fluchtfantasien entlehnt er kurzerhand seiner Alltagswelt. Vergnügliche, weitgehend fantasievolle Hommage ans Kino vergangener Zeiten, die geschickt mit dem Wechsel zwischen Traum und Wirklichkeit jongliert und die vertrauten Stilmittel des Genres zitiert. Den Darstellern macht das Changieren zwischen den Ebenen offensichtlich Spaß."