Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Black Hawk Down

Originaltitel: BLACK HAWK DOWN

Kriegsfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2001
Produktionsfirma: Revolution Studios/Jerry Bruckheimer Films
Länge: 142 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 10.10.2002/20.2.2003 Video & DVD (Doppel-DVD)/15.9.2003 DVD (Einzel)
DVD-Anbieter: Universal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Josh Hartnett (Matt Eversmann), Ewan McGregor (Grimes), Tom Sizemore (Danny McKnight), Eric Bana (Gibson), William Fichtner (Jeff Sanderson), Ewen Bremner (Shawn Nelson), Sam Shepard (William F. Garrison), Ron Eldard (Mike Durant)

Produzent: Ridley Scott, Jerry Bruckheimer

Regie: Ridley Scott

Drehbuch: Ken Nolan

Kamera: Slawomir Idziak

Musik: Hans Zimmer

Schnitt: Pietro Scalia

Vorlage: Marc Bowden

Auszeichnungen

Oscar (2002, Bester Schnitt – Pietro Scalia), Oscar (2002, Bester Ton), Oscar (2002, Bester Ton), Oscar (2002, Bester Ton)

Inhalt

Umstrittener Kriegsfilm über die Ereignisse des 3. Oktober 1993 in Mogadischu, als amerikanische GIs versuchten, somalische Funktionäre gefangen zu nehmen. Der Auftrag scheiterte und mündete in eine Schlacht, in der 18 Amerikaner und ungezählte Somalis starben. Außer dem minutiös und realistisch nachgezeichneten Schlachtgetümmel bietet der in Zusammenarbeit mit der US-Army entstandene Film kaum Informationen. Erst recht bezieht er keine Position zur gescheiterten UNO-Friedensmission.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)