Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Im Chaos der Gefühle

Verweistitel: Chaos der Gefühle

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2001
Produktionsfirma: Südwestrundfunk
Länge: 88 Minuten
Erstauffuehrung: 28.8.2002 ARD

Darsteller: Franziska Walser (Anne Steinberger), Edgar Selge (Christian Steinberger), Anna Schudt (Margarete Boschinsky), Rudolf Kowalski (Dr. Fritz Carl), Gundi Ellert (Beate Carl)

Produzent: Dietrich Mack

Regie: Diethard Klante

Drehbuch: Diethard Klante

Kamera: Johannes Hollmann

Musik: Cong Su

Schnitt: Carola Hülsebus

Inhalt

Als die Frau eines Lehrers erfährt, dass ihr Mann ein Verhältnis mit einer wesentlich jüngeren Frau hat, die auch Lehrerin an der Schule ist, an der Beide arbeiten, wirft sie ihn aus dem Haus. In der Aufregung erleidet er einen Schlaganfall, der nicht nur eine halbseitige Lähmung, sondern auch den Verlust der Sprache nach sich zieht. Sie betreut ihren Mann aufopferungsvoll und glaubt, die Geliebte verdrängen zu können, zumal zwischen dem Ehepaar eine neuerliche Annäherung stattfindet. Doch der Kranke hat sich längst auf ein Leben mit zwei Frauen eingerichtet, die ihn betreuen. Melodram, das sich gleich in mehrfacher Hinsicht mit Verlusten und Egoismus auseinandersetzt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)