Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

... und ewig siegt die Liebe

Originaltitel: HISTORY IS MADE AT NIGHT

Kriminalfilm, Tragikomödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1937
Produktionsfirma: Walter Wagner Pictures
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 23.6.1953

Darsteller: Charles Boyer (Paul Dumond), Jean Arthur (Irene Vail), Leo Carrillo (Cesare), Colin Clive (Bruce Vail), Ivan Lebedeff (Michael), George Meeker (Norton), Lucian Prival (Witness)

Produzent: Walter Wanger

Regie: Frank Borzage

Drehbuch: Gene Towne, Graham Baker

Kamera: Gregg Toland

Musik: Alfred Newman

Inhalt

Die Frau eines reichen Reedereibesitzers, die in einem Pariser Hotel auf ihre bevorstehende Scheidung wartet, findet erst ihr Glück mit einem charmanten Oberkellner, nachdem sie den Nachstellungen ihres Mannes und einer Schiffskatastrophe entronnen ist. Mit Kriminalistik und Romantik gewürzte, intrigenreiche Tragikomödie. Bis zum im doppelten Sinne katastrophalen Ende ist das komplizierte Handlungsgerüst als gepflegte Unterhaltung aufbereitet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)