Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Vanilla Sky

Originaltitel: VANILLA SKY

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2001
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 136 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 24.1.2002/25.7.2002 Video & DVD
DVD-Anbieter: Paramount (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Tom Cruise (David), Penélope Cruz (Sofia), Cameron Diaz (Julie), Kurt Russell (Dr. Curtis McCabe), Jason Lee (Brian), Noah Taylor (Edmund Ventura)

Produzent: Tom Cruise, Paula Wagner

Regie: Cameron Crowe

Drehbuch: Cameron Crowe

Kamera: John Toll

Musik: Nancy Wilson

Schnitt: Joe Hutshing

Inhalt

Ein reicher Frauenheld verliert durch seine Affären und Drogenexzesse an seelischer Bodenhaftung. Er überlebt einen Selbstmordversuch nur knapp, wird aber im Gesicht entstellt. Mystery-Thriller, der eine vermeintliche Mordgeschichte mit Spekulationen über das Leben nach dem Tod verwebt, um die Grenzen von Traum und Wirklichkeit auszuloten. Das Remake des brillanten spanischen Films Virtual Nightmare" ("Abre los Ojos") stellt zu sehr die zwischenmenschliche Komponente in den Vordergrund und vernachlässigt das Fantastische sowie die Thriller-Elemente. Dadurch büßt der Film seine verstörende Komponente ein und scheitert an der Verfilmung des weit komplexeren Originaldrehbuchs."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)