Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

"O"

Originaltitel: "O", Verweistitel: O - Wenn Liebe zum Verhängnis wird

Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2001
Produktionsfirma: Miramax
Länge: 98 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 24.1.2002/13.8.2002 Video & DVD
DVD-Anbieter: EuroVideo (16:9, 1.85:1, DD5.1 dt./engl.)

Darsteller: Mekhi Phifer (Odin O" James"), Josh Hartnett (Hugo Goulding), Julia Stiles (Desi Brable), Martin Sheen (Trainer Duke" Goulding"), John Heard (Dekan Brable), Andrew Keegan (Michael Casio), Rain Phoenix (Emily)

Produzent: Daniel Fried, Eric Gitter, Anthony Rhulen, Lisa Gitter

Regie: Tim Blake Nelson

Drehbuch: Brad Kaaya

Kamera: Russell Lee Fine

Musik: Jeff Danna

Schnitt: Kate Sanford

Vorlage: William Shakespeare

Inhalt

Shakespeares Tragödie Othello" im High-School-Milieu. Gegen den dunkelhäutigen Star-Spieler eines Basketball-Teams zettelt der verzweifelt um Anerkennung ringende Sohn des Trainers eine Intrige an und macht ihn glauben, dass ihm seine weiße Freundin untreu ist. Dies löst eine Tragödie mit tödlichem Ausgang für die Liebenden aus. Figuren, Szenenabfolge und Themen orientieren sich stark an der Vorlage, der Ton ist durchweg ernsthaft, die schauspielerischen Leistungen überzeugen. Eine interessante Shakespeare-Bearbeitung, die anregenden Diskussionsstoff bietet. (DVD-Titel auch: "O - Wenn Liebe zum Verhängnis wird ")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)