Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

For Eyes Only

Verweistitel: Streng geheim (1963)

Spionagefilm

Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1963
Produktionsfirma: DEFA, Gruppe Solidarität""
Länge: 103 Minuten
FSK: ab 6
Erstauffuehrung: 19.7.1963 Kino DDR/19.12.1969 DFF 2/29.7.1993 ORB/26.9.2000 Video

Darsteller: Alfred Müller (Hansen), Helmut Schreiber (MID-Major Collins), Ivan Palec (Frantisek), Hans Lucke (MID-Colonel Rock), Werner Lierck (Schuck), Martin Flörchinger (Oberst im MfS), Peter Marx (Hartmann)

Produzent: Siegfried Kabitzke

Regie: János Veiczi

Drehbuch: Harry Thürk, János Veiczi

Kamera: Karl Plintzner

Musik: Günter Hauk

Schnitt: Christel Ehrlich

Inhalt

Einem Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit gelingt es, streng geheim gehaltene Aggressionspläne gegen die DDR aus einer Dienststelle des amerikanischen Geheimdienstes zu entwenden. Mit großem Aufwand geschickt inszenierter und gut gespielter Agententhriller, der auf authentischen Ereignissen der Jahre 19660/61 fußt und die Abwehrspezialisten des DDR-Staatssicherheitsdienstes als omnipräsent feiert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)