Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Eine Frau von Ehre

Originaltitel: DONNA D'ONORE

Aus der Serie Eine Frau von Ehre: Eine Frau von Ehre (1990), Verratene Liebe (1993)

Gangsterfilm

Produktionsland: Italien/USA
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: Reteitalia/Titanus
Länge: 280 Minuten
Erstauffuehrung: 25.7.,1.8.,8.8.1993 ZDF

Darsteller: Carol Alt (Nancy), Eric Roberts (Sean), Burt Young (Vincente Dominici), Eli Wallach (Frank Latella), Nick Mancuso (Danny La Manna), Serena Grandi (Addolorata), Mario Todisco (Charlie Imperante), Thomas Calabro (Nearco Latella), Stuart Margolin (Alberto Chinnici), Victor Argo (Persico)

Produzent: Ciro Ippolito

Regie: Stuart Margolin

Drehbuch: Ennio de Concini, Alan Di Fiore, Stuart Margolin

Kamera: Ennio Guarnieri

Musik: Stuart Margolin, Riz Ortolani, Bruce Ruddell

Schnitt: Mario Morra

Vorlage: Sveva Casati Modignani

Inhalt

Eine junge Frau wird von einem Mafia-Paten adoptiert, nachdem ihr Vater bei einem Attentat, das dem Gangster galt, zu Tode kommt. In Sizilien findet sie ein neues Leben. Als jedoch ein Abgesandter des Paten aus New York eintrifft, in den sie sich verliebt, wird sie von der Vergangenheit eingeholt. Dreiteiliger, für Fernsehverhältnisse sehr aufwendig in Szene gesetzter Gangsterfilm.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)