Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Evil Affairs - Eine mörderische Beziehung

Originaltitel: LURED INNOCENCE

Gerichtsfilm, Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1999
Produktionsfirma: Lured Innocence Prod.
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 20.12.2001 Video

Darsteller: Marley Shelton (Elsie Townsend), Dennis Hopper (Rick Chambers), Devon Gummersall (Elden Tolbert), Talia Shire (Marsha Chambers), Michael Cudlitz (Harry Kravitz)

Produzent: Adam East, Christopher J. Fries, Nancy Paloian

Regie: Kikuo Kawasaki

Drehbuch: Kikuo Kawasaki

Kamera: Irek Hartowicz, Conrad Hunziker

Musik: Christopher Lennertz

Schnitt: Ross Guidici

Inhalt

Ein Journalist ist vor Jahren der Enge seiner südstaatlichen Heimatstadt entflohen. Nun muss er genau dorthin zurückkehren, als ein Mordprozess gegen einen angesehenen Sohn der Stadt stattfindet, der seine Frau erschlagen haben soll. Da er vor Jahren eine Affäre mit der Ermordeten hatte und ihren zweifelhaften Charakter kennt, muss er sich bald als Zeuge zur Verfügung stellen. Ein verschlafener Thriiler, der in einen Gerichtsfilm umkippt, doch in beiden Genres keine Leistungen erbringt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)