Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Dinner With Friends

Originaltitel: DINNER WITH FRIENDS

Tragikomödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2001
Produktionsfirma: HBO
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 14.12.2001 Premiere/16.9.2003 Video & DVD
DVD-Anbieter: Mediacs (16:9, 1.85:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)

Darsteller: Dennis Quaid (Gabe), Andie MacDowell (Karen), Greg Kinnear (Tom), Toni Collette (Beth), Taylor Emerson

Produzent: Patrick Markey

Regie: Norman Jewison

Drehbuch: Donald Margulies

Kamera: Roger Deakins

Musik: Dave Grusin

Schnitt: Ronald Sanders

Vorlage: Donald Margulies

Inhalt

Ein seit zwölf Jahren glücklich verheiratetes Paar, das felsenfest davon überzeugt ist, dass man alle Konflikte gemeinsam durchstehen muss, wird mit dem Ehe- und Scheidungsstreit eines befreundeten Paares konfrontiert, der die Grundfesten der eigenen Position erschüttert. Überzeugend gespielte, sorgfältig inszenierte (Fernseh-)Tragikomödie mit nachvollziehbaren Einsichten, deren Wortlastigkeit vom Sujet vorgegeben ist.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)