Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Um eine Nasenlänge

Komödie, Sportfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1949
Produktionsfirma: Berolina
Länge: 101 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 25.10.1949

Darsteller: Theo Lingen, Hans Moser, Sonja Ziemann, Rudolf Prack, Ilse Petri, Kurt Seifert, Trude Hesterberg, Hans Richter, Georg Thomalla, Liesl Karlstadt, Gerlach Fiedler

Produzent: Luggi Waldleitner

Regie: E.W. Emo

Drehbuch: Bobby E. Lüthge

Kamera: Kurt Schulz

Musik: Willy Schmidt-Gentner

Schnitt: Hilde Grabow

Inhalt

Ein berühmter Radrennfahrer gewinnt nach zahlreichen Verwechslungen das Sechstagerennen im Stadion und seine Geliebte, wobei er auch seinen Rivalen, einen verheirateten Mann, aussticht. Mit der üblichen Verwechslungskomik angereicherte anspruchslose Unterhaltung um das Komikergespann Moser/Lingen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)