Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Am Anfang 1. + 2. Teil

Originaltitel: IN THE BEGINNING

Bibelfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2000
Produktionsfirma: Hallmark/NBC/NGP
Länge: 85 Minuten
Erstauffuehrung: 4.,5.11.2001 RTL/11.3.2002 Video & DVD
DVD-Anbieter: BMG

Darsteller: Martin Landau (Abraham), Jacqueline Bisset (Sarah), Bill Campbell (Moses), Eddie Cibrian (Joseph), Alan Bates (Jethro), Diana Rigg (Rebecca), Geraldine Chaplin

Produzent: Paul Lowin

Regie: Kevin Connor

Drehbuch: John Goldsmith

Kamera: Elemér Ragályi

Musik: Ken Thorne

Schnitt: Bill Blunden, Barry Peters

Inhalt

Monumentale Verfilmung wesentlicher Teile des Alten Testaments: Beginnend mit dem Patriarchen Abraham, der seinen Glauben unter Beweis stellen soll, indem er seinen Sohn Isaak opfert, spannt sich der Bilderbogen über den Verkauf Josephs nach Ägypten, den seine eifersüchtigen Brüder verschachern, bis hin zu Moses, der das Volk Israel aus der Knechtschaft führt und von Gott die Zehn Gebote erhält. Weniger an religiösen Bezügen und Themen interessiert als an zeitlos menschlichen Geschichten, bietet der Film eine Reader's Digest-Fassung von Bibelteilen, die mit aufwendigen Spezialeffekten und einem großen Staraufgebot in Szene gesetzt wurden.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)