Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das Ultimatum für Bohrturm L 9

Originaltitel: FLOWING GOLD

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung, Melodram

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1940
Produktionsfirma: Warner Bros.
Länge: 80 Minuten
Erstauffuehrung: 15.8.1964 ARD

Darsteller: Pat O'Brien (Hap O'Connor), John Garfield (Johnny Blake), Frances Farmer (Linda Chalmers), Raymond Walburn (Wildcat Chalmers), Cliff Edwards (Hot Rocks), Tom Kennedy (Petunia), Granville Bates (Charles Hammond)

Produzent: William Jacobs

Regie: Alfred E. Green

Drehbuch: Kenneth Gamet

Kamera: Sid Hickox

Musik: Adolph Deutsch

Schnitt: James Gibbon

Vorlage: Rex Beach

Inhalt

Abenteuerfilm um einen jungen Mann, der in Notwehr einen Menschen getötet hat und nach seiner Verhaftung flieht. Interessant und atmosphärisch packend nur in seiner dokumentarischen Erfassung der Ölfelder, im übrigen ein mittelmäßiges Melodram.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)