Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Casanova heiratet

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1940
Produktionsfirma: Majestic
Länge: 87 Minuten
Erstauffuehrung: 29.2.1940

Darsteller: Karl Schönböck (Ralph Gregor), Lizzi Waldmüller (Steffie Schneider), Fita Benkhoff (Joe Brinkmann), Irene von Meyendorff (Gertrud Pank), Hans Leibelt (Hans Brinkmann), Richard Romanowsky, Otto Gebühr, Günther Lüders, Paul Westermeier

Produzent: Conrad Flockner

Regie: Viktor de Kowa

Drehbuch: Bobby E. Lüthge, Harald Bratt

Kamera: Friedl Behn-Grund

Musik: Harald Böhmelt

Schnitt: Lena Neumann

Vorlage: Harald Bratt

Inhalt

Ein vielgeliebter Bühnen-Casanova erfährt, wie schwierig der Rückzug ins private Leben ist. Seiner Heirat mit der jungen Haushälterin des neu erworbenen Bauernhofs stehen die zahlreichen Verehrerinnen im Wege.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)