Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Hals über Kopf (2000)

Originaltitel: HEAD OVER HEELS

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2000
Produktionsfirma: Universal
Länge: 86 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 26.4.2001/9.10.2001 DVD/24.1.2002 Video
DVD-Anbieter: Columbia TriStar Home (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Monica Potter (Amanda), Freddie Prinze jr. (Jim/Bob), Shalom Harlow (Jade), Ivana Milicevic (Roxanna), Sarah O'Hare (Candi), Tomiko Fraser (Holly)

Produzent: Robert Simonds, Ira Shuman

Regie: Mark Waters

Drehbuch: Ron Burch, David Kidd

Kamera: Mark Plummer

Musik: Randy Edelman, Steve Porcaro

Schnitt: Cara Silverman

Inhalt

Eine von untreuen Männern frustrierte Restauratorin zieht mit vier Top-Models in eine Wohngemeinschaft, verliebt sich dennoch aber bald wieder in einen undurchsichtigen Mann. Komödie, die Tempo mit Hektik und Humor mit Geschmacklosigkeiten verwechselt. Zahlreiche Anleihen bei Hollywoods Screwball-Komödien sowie bei Alfred Hitchcock bekommt der Film weder komödiantisch noch parodistisch in den Griff. Da es zudem den Hauptdarstellern an Charme mangelt, stellt sich bei dieser talentlosen Fließband-Produktion schnell Langeweile ein.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)