Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Sacrifice - Der Sweetwater-Killer

Originaltitel: SACRIFICE

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1999
Produktionsfirma: Lions Gate/American World Pictures
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 18
Erstauffuehrung: 9.1.2001 Video

Darsteller: Michael Madsen (Tyler), Bokeem Woodbine (Gottfried), Jamie Luner (Naomi), Diane Farr (Karen Yaeger), Deborah Shelton (Margaret), Michele Lintel (Hildebrandt)

Produzent: Dana Dubovsky, Mark L. Lester

Regie: Mark L. Lester

Drehbuch: Randall Frakes

Kamera: Bob Steadman

Musik: Steve Edwards

Schnitt: Christopher Roth

Vorlage: Mitchell Smith

Inhalt

Nachdem seine Tochter von einem Serienmörder getötet wurde, bricht ein Bankräuber aus dem Gefängnis aus und versucht, den Täter zu stellen. Hilfe wird ihm dabei von einem in Unterweltskreisen verkehrenden Ex-Callgirl zuteil. Gemeinsam können sie eine religiös verwirrte Krankenschwester überführen. Nach konfusem Beginn entwickelt sich ein sorgsam durchdachter Thriller, der seine Spannung konsequent aufbaut und in seinem guten Hauptdarsteller einen Rückhalt findet. Ärgerlich sind allerdings der unreflektierte Umgang mit Gewalt und die abgedroschenen Serienkiller-Klischees.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)