Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der Feind in meinem Haus (1999)

Originaltitel: TOTAL STRANGER

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1999
Produktionsfirma: Hayden
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 28.4.2001 Vox

Darsteller: Lindsay Crouse (Patti Young), Zoe McLellan (Lara Lewis), Dan Lauria (Dennis), Jay Thomas (Ray Young), Jay Paulson (Alan)

Produzent: Ann Kindberg

Regie: Joe Cacaci

Drehbuch: Christine Berardo, Victor Bumbalo

Kamera: Stephen Lighthill

Musik: Mark Snow

Schnitt: David Campling

Inhalt

Das Leben einer alleinstehenden Frau wird zur Hölle, als sich die zunächst perfekte und charmante Untermieterin als gefährliche Psychopathin entpuppt, die auch vor Lügen, Intrigen, Gewalt und Mordversuchen nicht zurück schreckt. Zunächst schenkt ihr niemand Glauben, doch als die Ereignisse eskalieren, wird ein Handlungsbedarf konstatiert. Nicht sonderlich origineller Thriller, der in seiner Anlage an den Untermieterinnenterror aus Weiblich, ledig, jung sucht ..." (1991) erinnert."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)