Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Pizza für eine Leiche

Originaltitel: DELIVERED

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Edie Films
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 23.1.2001 Video/1.8.2001 DVD
DVD-Anbieter: CinePlus (FF, DS dt.)

Darsteller: Ron Eldard (Reed), David Strickland (Will), Leslie Stefanson (Claire), Scott Bairstow (Canyon), Nicky Katt (Barry)

Produzent: Mickey Liddell, Guy Ferland, Brian Swardstrom

Regie: Guy Ferland

Drehbuch: Andrew Liotta, Lawrence Trilling

Kamera: Shane F. Kelly

Musik: Nicholas Pike

Schnitt: Deborah Zeitman

Inhalt

Ein frustrierter Pizzabote, ehemals Philosophie-Student und Zeichner, erfindet einen genialen Comic-Superhelden, der an seiner Stelle mit der konformistischen bürgerlichen Welt abrechnet. Einem mörderisch veranlagten Psychopathen gefällt die Geschichte so gut, dass er die geplanten Morde, die er dem Diktiergerät des Pizzakuriers entnimmt, in die Tat umsetzt und etliche Schuldige" zur Strecke bringt. Ein satirischer Thriller in schlichter Fernsehinszenierung, der die mangelnde Originalität einer zunehmend profaner werdenden Welt zum Aufhänger seiner durchaus intelligenten Geschichte nimmt, die zugleich als Verweis für den Zusammenhang von Nihilismus und Faschismus verstanden werden will."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)