Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mädchen, Mädchen (2001)

Verweistitel: Mädchen Mädchen!

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2001
Produktionsfirma: Olga-Film
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 29.3.2001/18.2.2002 Video & DVD
DVD-Anbieter: BMG

Darsteller: Diana Amft (Inken), Felicitas Woll (Victoria), Karoline Herfurth (Lena), Andreas Christ (Nick), Max Riemelt (Flin), Martin Reinhold (Dirk), Frederic Welter (Tim), Max Richter (Schädel)

Produzent: Molly von Fürstenberg, Harald Kügler

Regie: Dennis Gansel

Drehbuch: Maggie Peren, Christian Zübert

Kamera: Axel Sand

Schnitt: Anne Loewer

Inhalt

Drei 18-jährige Gymnasiastinnen träumen trotz teilweise ausgiebiger Sexerfahrungen immer noch von ihrem ersten Orgasmus. Während die Erste dank ihres Fahrradsattels, die Zweite per Internet-Chat zum Höhepunkt kommen, wählt die Dritte den altmodischen Weg einer von Missverständnissen geprägten Beziehung. Inszeniert im einfallsarmen Stil einer Vorabend-Fernsehserie, kümmert sich der Film nie wirklich um die Nöte" seiner Protagonistinnen, sondern liefert lediglich Unterhaltung auf unterstem Zoten-Niveau."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)