Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

The Jack Bull - Reiter auf verbrannter Erde

Originaltitel: THE JACK BULL, Verweistitel: Reiter auf verbrannter Erde

Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1999
Produktionsfirma: HBO/John Badham Film/New Crime/River One
Länge: 115 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 1.5.2000 Premiere World/28.1.2003 Video & DVD
DVD-Anbieter: Mediacs (FF, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)

Darsteller: John Cusack (Myrl Redding), John Goodman (Richter Tolliver), L.Q. Jones (Herny Ballard), Miranda Otto (Cora Redding), John C. McGinley (Woody), John Savage (Slater)

Produzent: Kevin Reidy, D.V. DeVincentis

Regie: John Badham

Drehbuch: Dick Cusack

Kamera: Gale Tattersall

Musik: Lennie Niehaus

Schnitt: Frank Morriss

Vorlage: Heinrich von Kleist

Inhalt

Ein Pferdehändler ficht einen Streit mit einem Farmer aus, weil dieser zwei seiner Tiere und einen indianischen Pfleger als Pfand genommen, dabei aber misshandelt haben soll. Dabei stellt er den Wert einer (gerichtlichen) Rechtsfindung eines sich gerade in der Gründung befindlichen amerikanischen Bundesstaates über sein eigenes Wohl. Ein an Kleists "Kohlhaas"-Erzählung orientierter Western, der in allen Belangen zu überzeugen versteht und sich in eine gewichtige (Film-)Tradition einreihen kann. Trotz vieler Verweise keine Kopie bekannter Stoffe, sondern deren Fortschreibung mit anderen Mitteln, die Fragen nach Gerechtigkeit vor dem Hintergrund einer Gesellschaft aufwirft, die sich anschickt, das Recht auf Selbstjustiz in die Hände der staatlichen Gerichtsbarkeit zu überantworten. (Fernsehtitel: "Reiter auf verbrannter Erde")


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)