Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Alte Kameraden (1934)

Verweistitel: Das Fähnlein der Versprengten

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1934
Produktionsfirma: Bavaria
Länge: 88 Minuten
Erstauffuehrung: 5.10.1934

Darsteller: Fita Benkhoff, Eduard Wesener, Ralph Arthur Roberts, Hans Adalbert Schlettow, Charlott Daudert

Regie: Fred Sauer

Drehbuch: Willi Achsel

Kamera: Georg Bruckbauer

Musik: Hans Carste

Vorlage: Rudolf Herzog

Inhalt

Auf einem einsam gelegenen, verwahrlosten Gehöft hausen ein Privatgelehrter mit Sohn, ein kauziger Freiherr und ein Oberstleutnant a.D. Dessen Tochter trifft plötzlich aus Amerika ein und bringt einen unterwegs aufgelesenen Artisten mit. Alles wird nun umgekrempelt, alle finden Arbeit und werden glücklich. Mit Phrasen über den Adel der Arbeit, die Not der Zeit, soziale Gerechtigkeit und Familienglück versucht das Lustspiel, sich dem neuen Geist des Dritten Reichs" anzudienen. (Titel auch: "Das Fähnlein der Versprengten")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)