Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Sugar & Spice

Originaltitel: SUGAR & SPICE

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2001
Produktionsfirma: New Line Cinema
Länge: 81 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 15.3.2001/27.11.2001 Video & DVD
DVD-Anbieter: Kinowelt (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Marley Shelton (Diane Weston), James Marsden (Jack Bartlett), Mena Suvari (Kansas), Marla Sokoloff (Lisa), Rachel Blanchard (Hannah)

Produzent: Wendy Finerman

Regie: Francine McDougall

Drehbuch: Mandy Nelson

Kamera: Robert Brinkmann

Musik: Mark Mothersbaugh

Schnitt: Sloane Klevin

Inhalt

Fünf Schülerinnen und Cheerleader einer High School sind eine verschworene Gruppe, die am liebsten in ihren Tanzuniformen herum läuft. Als eine von ihnen vom umschwärmten Footballspieler schwanger wird und die Beiden daraufhin von ihren Eltern vor die Tür gesetzt werden, beschließt die Gruppe, eine Bank auszurauben. High-School-Komödie, die zahlreiche Klischees und abgehangene Gags des Genres bemüht, dabei weder witzig ist noch je das System von Gewinnern und Verlierern in der Hackordnung von Schule und Gesellschaft in Frage stellt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)