Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Also es war so...

Kinderfilm

Produktionsland: BR Deutschland/Österreich
Produktionsjahr: 1976
Produktionsfirma: Karin Thome/ZDF/Kuratorium Junger Deutscher Film/Sascha/SKW
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 17.6.1980 ZDF

Darsteller: Giovanni Widmann (Willi), Anna Karina (Columbine/Gertrude S. u.a.), Ulli Lommel (Harlekin/Kaminski/Big), Andrea Schober (Sarah/Columbinchen u.a.)

Produzent: Karin Thome

Regie: Karin Thome

Drehbuch: Karin Thome

Kamera: Michael Ballhaus, Lothar Elias Stickelbrucks

Musik: Heinz Leonhardsberger

Schnitt: Josef Jovancic, S. Geiger-Haas

Inhalt

Ein kleiner Junge aus der unteren Gesellschaftsschicht hat Schwierigkeiten sowohl in der Schule als auch zu Hause. Er reißt aus. Zwei gute Geister helfen ihm, wohin er auch geht, so daß er schließlich fast spielend auch lesen, schreiben und rechnen lernt und seine Angst verfliegt. Zauberposse" für Kinder und Erwachsene, in der Phantasie und Lust an Verwandlungen und Kostümen einen Jungen aus seinem grauen Alltag hinauszaubern."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)