Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Les Misérables - Gefangene des Schicksals

Originaltitel: LES MISERABLES

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Frankreich/Deutschland
Produktionsjahr: 2000
Länge: 180 Minuten
Erstauffuehrung: 14.,15.,16.1.2001 SAT 1/17.9.2001 Video & DVD
DVD-Anbieter: BMG (16:9, 1.66:1, DD5.1 frz./dt.)

Darsteller: Gérard Depardieu (Jean Valjean), Christian Clavier (Thénardier), John Malkovich (Javert), Virginie Ledoyen (Cosette), Enrico Lo Verso (Marius), Charlotte Gainsbourg (Fantine), Asia Argento (Eponine Thénardier), Veronica Ferres (Madame Thénardiert), Jeanne Moreau (Mère Innocente)

Produzent: Gérard Depardieu, Jean-Pierre Guérin

Regie: Josée Dayan

Drehbuch: Didier Decoin

Kamera: Willy Stassen

Musik: Jean-Claude Petit

Schnitt: Marie-Josèphe Yoyotte

Vorlage: Victor Hugo

Inhalt

Erneute Verfilmung des Roman-Klassikers von Victor Hugo: Ein wegen einer Lappalie zu einer langjährigen Kerkerhaft verurteilter Mann steigt nach seiner Entlassung in die Gesellschaft auf, lebt aber in ständiger Furcht, seine wahre Identität könnte ermittelt werden. Dreiteilige Verfilmung der im Frankreich des frühen 19. Jahrhunderts spielenden Geschichte von Liebe, Hass und Rache, die mit einem ungewöhnlich großen Staraufgebot aufwarten kann.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)