Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der blutige Pfad Gottes

Originaltitel: THE BOONDOCK SAINTS, Verweistitel: The Boondock Saints

Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1999
Produktionsfirma: Franchise Pic.
Länge: 104 Minuten
Erstauffuehrung: 14.9.2000/21.11.2000 Video

Darsteller: Willem Dafoe (Detective Smecker), Sean Patrick Flanery (Conner), Norman Reedus (Murphy), David della Rocco (Rocco), Billy Connolly (Duce), David Ferry (Dolly)

Produzent: Elie Samaha, Lloyd Segan, Robert Fried, Chris Brinkler

Regie: Troy Duffy

Drehbuch: Troy Duffy

Kamera: Adam Kane

Musik: Jeff Danna

Schnitt: Bill DeRonde

Inhalt

Zwei religiös motivierte Brüder treten im US-Staat Massachussetts einen blutigen Rachefeldzug gegen das Verbrechen an, der zwar in den Reihen der organisierten Kriminellen einigen Erfolg zeitigt, doch auch das FBI auf den Plan ruft. Ein homosexueller Agent nimmt die Witterung auf, kann auch das Täterprofil eruieren, die beiden am Ende jedoch nicht erwischen. Ein sorgsam entwickelter, mit Finesse inszenierter Krimi, der mit Spannung und guten Darstellern aufwartet. Mit der eskalierenden Gewaltbereitschaft der beiden Rächer und ihrer fortschreitenden Säkularisierung" nähert sich der Film bedenklich dem Genre-Sumpf der Selbstjustiz-Schmonzetten."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)