Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Unbesiegbaren (2000)

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2000
Produktionsfirma: Westdeutsche Universum-Film
Länge: 93 Minuten
Erstauffuehrung: 17.12.2000 RTL

Darsteller: Wotan Wilke Möhring (Nikolaus Kolvin), Karina Krawczyk (Katja), Sylvia Kristel (Elisabeth Lohmann), Natascha Bonnermann (Elsi Winkel), Michael Brandner (Andreas Bruckner)

Regie: Jakob Schäuffelen

Drehbuch: Rolf Urban, Alexander Rümelin

Kamera: Theo Angell

Inhalt

Ein Leibwächter gerät in den Besitz eines Computerchips, mit dem die Gehirnströme der deutschen Bevölkerung gemessen und deren Gewaltbereitschaft analysiert werden kann. Um der brisanten Erfindung wieder habhaft zu werden, setzt der BND eine kampferprobte Agentin auf den ahnungslosen Mann an. Da ihr eine Weiterentwicklung des Chips transplantiert wurde und sie somit die Gedanken ihres Opfers lesen kann, ist sie ihm immer den entscheidenden Schritt voraus ist. High-Tech-Thriller, der jenseits des pseudowissenschaftlichen Überbaus eine konventionelle (Fernseh-)Geschichte vom Wettlauf gegen die Zeit erzählt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)