Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Made in America

Originaltitel: MADE IN AMERICA

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1993
Produktionsfirma: Warner Bros./New Regency/Stonebridge/Kalola
Länge: 110 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 24.6.1993/28.12.1993 Video/25.12.1994 premiere

Darsteller: Whoopi Goldberg (Sarah Matthews), Ted Danson (Hal Jackson), Will Smith (Tea Cake Walters), Nia Long (Zora Mathews), Paul Rodriguez (Jose)

Produzent: Arnon Milchan, Michael Douglas, Rick Bieber

Regie: Richard Benjamin

Drehbuch: Holly Goldberg Sloan

Kamera: Ralf D. Bode

Musik: Mark Isham

Schnitt: Jacqueline Cambas

Inhalt

Eine junge Farbige erfährt durch Zufall, daß sie ihre Existenz einer Samenbank zu verdanken hat. Auf der Suche nach ihrem Erzeuger" stößt sie auf einen ebenso dämlichen wie geschäftstüchtigen Weißen, den sie zunächst nur widerwillig als Vater akzeptieren mag. Komödie, die ihre wenigen Höhepunkte den guten Darstellern zu verdanken hat, zum Ende hin aber nicht nur an Tempo verliert, sondern zudem in allzu penetranter amerikanischer Familienideologie versinkt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)