Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Cambridge Fieber

Originaltitel: ESKIMO DAY

Komödie

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1996
Länge: 83 Minuten
Erstauffuehrung: 2.11.2000 ARD

Darsteller: Maureen Lipman (Shani), Alec Guinness (James), Tom Wilkinson (Hugh), David Ross (Bevis), Benedict Sandiford (Neil), Laura Howard (Pippa), Anna Carteret (Harriet), James Fleet (Simon), Grant Warnock (Malcolm), Kathryn Pogson (Mrs. Judd), Pippa Hinchley (Bobbie), Kathy Kiera Clarke (Rosemary), Laurie Ventry (Rosemary's Vater), Susannah Wise (Miss Wilding), Lila Kaye (Polly)

Regie: Piers Haggard

Drehbuch: Jack Rosenthal

Kamera: Michael Coulter

Musik: Dominic Muldowney

Inhalt

In einem Café in Cambridge fiebern zwei Elternpaare aus unterschiedlichen sozialen Schichten dem Ergebnis der Zulassungsprüfung ihrer Kinder entgegen. Subtile Komödie über die Rituale des Erwachsenwerdens und die Schwierigkeiten der Eltern, Abschied zu nehmen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)