Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Supernova

Originaltitel: SUPERNOVA

Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2000
Produktionsfirma: MGM
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 9.11.2000 Video/16.11.2000 DVD
DVD-Anbieter: Fox (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: James Spader (Nick Vanzant), Angela Bassett (Kaela Evers), Robert Foster (A.J. Marley), Lou Diamond Phillips (Yerzy Penalosa), Peter Facinelli (Karl Larson), Robin Tunney (Danika Lund)

Produzent: Ash R. Shah, Daniel Chuba, Jamie Dixon

Regie: Thomas Lee

Drehbuch: William Malone, Daniel Chuba, David Campbell Wilson

Kamera: Lloyd Ahern II

Musik: David Williams

Schnitt: Michael Schweitzer, Melissa Kent

Inhalt

Ein intergalaktischer Raumkreuzer, der als Krankenwagen seinen Dienst versieht, stößt auf einen skrupellosen Abenteurer, der auf einen offiziell entwohnten Planeten haust. Gemeinsam mit ihm bringt man eine alles vernichtende Supernova in das heimische Sonnensystem. Ein eigentlich recht ansehnlicher Science-Fiction-Film, unter einem Pseudonym von Action-Spezialist Walter Hill, der sich in einem neuen Genre versucht und Beachtliches leistet. Allerdings steht die konfuse Produktionsgeschichte dem Film im Wege, dessen Handlung etliche schwarze Löcher" aufweist."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)