Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Big Mamma's Haus

Originaltitel: BIG MOMMA'S HOUSE, Verweistitel: Big Mama's Haus

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2000
Produktionsfirma: Twentieth Century Fox/Regency Enterprises
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 27.7.2000/8.2.2001 Video & DVD
DVD-Anbieter: Fox (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Martin Lawrence (Malcolm), Nia Long (Sherry), Paul Giamatti (John), Jascha Washington (Trent), Terrence Howard (Lester), Anthony Anderson (Nolan)

Produzent: David T. Friendly, Michael Green, Peaches Davis, David W. Higgins, Aaron Ray

Regie: Raja Gosnell

Drehbuch: Darryl Quarles, Don Rhymer

Kamera: Michael D. O'Shea

Musik: Richard Gibbs

Schnitt: Bruce Green, Kent Beyda

Inhalt

Um die Verwicklung einer jungen Frau in einen Bankraub aufzuklären, sucht ein smarter FBI-Agent, der mit Hilfe seiner Verwandlungskünste die Gestalt von deren übergewichtigen Großmutter angenommen hat, die Nähe der Verdächtigen. Hirn- und humorloser Komödienversuch. Die vermeintlichen Gags beruhen allein darauf, dass sich ein dünner junger Mann als dicke alte Frau verkleidet. (Fortsetzung: Big Mamas Haus 2")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)