Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

The Best Man - Hochzeit mit Hindernissen

Originaltitel: THE BEST MAN, Verweistitel: Hochzeit mit Hindernissen - The Best Man

Drama

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1999
Produktionsfirma: Universal/40 Acres and a Mule Filmworks
Länge: 115 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 28.9.2000 Video/28.9.2000 DVD
DVD-Anbieter: Universal (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Taye Diggs (Harper Stewart), Nia Long (Jordan Armstrong), Morris Chestnut (Lance Sullivan), Sanaa Lathan (Robin), Monica Calhoun (Mia Morgan)

Produzent: Spike Lee, Sam Kitt, Bill Carraro

Regie: Malcolm D. Lee

Drehbuch: Malcolm D. Lee

Kamera: Frank Prinzi

Musik: Stanley Clarke

Schnitt: Cara Silverman

Inhalt

Ein junger Schriftsteller, dessen stark autobiografisch gefärbter Roman zu früh im Freundeskreis in Umlauf geraten ist, befürchtet, dass sein Werk der Hochzeit des besten Freundes, bei der er als Trauzeuge fungieren soll, torpedieren könnte. Ein kleiner, ausschließlich mit schwarzen Darstellern besetzter Film, der einmal mehr beschreibt, dass Männer und Frauen eigentlich nicht zusammen passen, sich aber doch gegenseitig brauchen. Eine eher eindimensionale Geschichte über Liebe und Treue und die Bedeutung von Freundschaft und Verzeihen; produziert von Spike Lee, dem Cousin des jungen Regisseurs.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)