Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

El Mar - Das Meer

Originaltitel: EL MAR

Produktionsland: Spanien
Produktionsjahr: 1999
Produktionsfirma: Massar d'Or Prod. Cinematogràfiques i Audiovisuals
Länge: 112 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 31.5.2001/26.2.2007 DVD/25.9.2009 DVD (CMV)
DVD-Anbieter: Salzgeber (1.85:1, DD2.0 span.), CMV-Laservision (16:9, 1.85:1, DD2.0 span.)

Darsteller: Roger Casamajor (Andreu Ramallo), Bruno Bergonzini (Manuel Tur), Angela Molina (Carmen Onaindìa), Simón Andreu (Akántara), Antonia Torrens (Schwester Francisca)

Produzent: Paulo Branco

Regie: Augustin Villaronga

Drehbuch: Toni Aloy, Biel Mesquida, Augustin Villaronga

Kamera: Jaime Peracaula

Musik: Javier Navarrete

Schnitt: Raúl Román

Vorlage: Blai Bonet

Inhalt

In einem Sanatorium für Lungenkranke auf Mallorca kreuzen sich in den 40er-Jahren die Lebenswege dreier junger Menschen, die in ihrer Kindheit die Säuberungsaktionen" der Faschisten auf ihrer Heimatinsel erleben mussten und selbst schuldig am Tod eines Jungen wurden. Eine ebenso blutig wie dick aufgetragene Geschichte, präsentiert als Mischung aus Tod, Erotik und Mystik. Die bekannten Neurosen des franquistischen Spaniens werden lediglich in erstarrten Klischees aneinander gereiht. (O.m.d.U.)"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)