Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Center Stage

Originaltitel: CENTER STAGE

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2000
Produktionsfirma: Columbia Pictures
Länge: 115 Minuten
FSK: o.A.; f
Erstauffuehrung: 13.7.2000/25.1.2001 Video/23.1.2001 DVD/22.01.2009 BD
DVD-Anbieter: Sony (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Amanda Schull (Jody), Zoe Saldana (Eva), Susan May Pratt (Maureen), Peter Gallagher (Jonathan Reeves), Ethan Stiefel (Cooper), Sascha Radetsky (Charlie Sims)

Produzent: Laurence Mark, Caroline Baron

Regie: Nicholas Hytner

Drehbuch: Carol Heikkinen

Kamera: Geoffrey Simpson

Musik: George Fenton

Schnitt: Tariq Anwar

Inhalt

Zwölf junge Tänzerinnen und Tänzer erhalten ein einjähriges Stipendium an einer renommierten New Yorker Tanzakademie, von denen am Ende des Jahres nur die sechs Besten in die weltberühmte Ballett-Company übernommen werden können. Ein zwischen Musical, klassischem Ballett und Pop-Rhythmus angesiedelter Tanzfilm, dessen eindimensionale Figurenzeichnung und oberflächliche Problembehandlung sich an Soap-Opera-Klischees orientieren, während Choreografie und Regie sich eher den Qualitäten des Broadway-Musiktheaters verpflichtet fühlen. Schauspielerisch bescheiden, tänzerisch vorzüglich, unterhält der Film nur in den Tanzsequenzen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)