Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Nurse Betty

Originaltitel: NURSE BETTY, Verweistitel: Nurse Betty - Gefährliche Träume

Komödie

Produktionsland: USA/Deutschland
Produktionsjahr: 2000
Produktionsfirma: Abstrakt Film/Gramercy Pic./IMF/Pacifica
Länge: 108 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 26.10.2000/2.5.2001 Video & DVD
DVD-Anbieter: Kinowelt (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Renée Zellweger (Betty Sizemore), Morgan Freeman (Charlie), Chris Rock (Wesley), Greg Kinnear (Dr. David Ravell/George McCord), Tia Texada (Rosa), Aaron Eckhart (Del Sizemore), Pruitt Taylor Vince (Sheriff Ballard), Crispin Glover (Roy)

Produzent: Gail Mutrux, Steve Golin

Regie: Neil LaBute

Drehbuch: John C. Richards, James Flamberg

Kamera: Jean-Yves Escoffier

Musik: Rolfe Kent

Schnitt: Joel Plotch, Steven Weisberg

Auszeichnungen

Cannes (2000, Bestes Drehbuch – John C. Richards), Cannes (2000, Bestes Drehbuch – James Flamberg)

Inhalt

Als eine Kellnerin zufällig Zeugin des Mordes an ihrem Ehemann wird, flüchtet sie sich in die Fantasiewelt einer Fernsehserie und bricht, verfolgt von den Tätern, von Kansas nach Los Angeles auf, um ihrem Helden nahe zu sein. Kriminalfarce, die die psychische Verfassung ihrer Protagonisten in den Mittelpunkt stellt, um ihre Defizite als Symptom einer kollektiven Krankheit zu diagnostizieren.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)