Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Tiggers großes Abenteuer

Originaltitel: THE TIGGER MOVIE, Verweistitel: Tiggers großes Abenteuer mit Winnie Puuh und seinen Freunden

Kinderfilm, Zeichentrickfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2000
Produktionsfirma: Walt Disney Animation Japan/Walt Disney Television Animation
Länge: 77 Minuten
FSK: o.A.; f
Erstauffuehrung: 15.6.2000/9.11.2000 Video/23.11.2000 DVD
DVD-Anbieter: Buena Vista (1.66:1, DD5.1 engl./dt.)

Produzent: Cheryl Abood

Regie: Jun Falkenstein

Drehbuch: Jun Falkenstein

Musik: Harry Gregson-Williams, Richard M. Sherman, Robert B. Sherman

Schnitt: Robert Fisher jr

Vorlage: A.A. Milne

Inhalt

Der hüpfende Tigger", ein ausgelassenes, lebensfrohes Wesen mit Anleihen bei einem Tiger, stellt in diesem "Winnie Puuh"-Zeichentrickfilm fest, dass er als wahrhaft einzigartiges Wesen keinerlei Artgenossen zu besitzen scheint. Seine Suche nach der "Tigger-Familie" wird für seine Gefährten im Hundertmorgenwald zur Bewährungsprobe ihrer Freundschaft. Der liebenswerte, kindgerechte Film nach den Figuren von A.A. Milne ist visuell eine Rückkehr zur Einfachheit der ganz von der Figuren-Animation lebenden Disney-Cartoons der 60er- und 70er-Jahre. Eingebunden in eine charmante Geschichte wird daraus ein lohnender Familienfilm."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)