Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Election (1998)

Originaltitel: ELECTION

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Paramount/MTV Films
Länge: 98 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 27.12.2000 Video & DVD
DVD-Anbieter: Paramount (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Matthew Broderick (Jim McAllister), Reese Witherspoon (Tracy Flick), Chris Klein (Paul Metzler), Jessica M. Campbell (Tammy Metzler), Mark Harelik

Produzent: Albert Berger, Ron Yerxa, David Gale, Keith Samples

Regie: Alexander Payne

Drehbuch: Alexander Payne, Jim Taylor

Kamera: James Glennon

Musik: Rolfe Kent

Schnitt: Kevin Tent

Inhalt

Die Musterschülerin einer amerikanischen High-School, die ihre Reize in der Vergangenheit auch einsetzte, um einen Lehrer in Schwierigkeiten zu bringen, bewirbt sich um die Präsidentschaft in der Schülervertretung. Ein Lehrer, der ihre Hinterlist durchschaut, baut einen Gegenkandidaten auf - den beliebten Star der Football-Mannschaft. Eine Campus-Komödie, die ihren Reiz aus dem Gegensatz zwischen den Bildern und den Off-Kommentaren der Protagonisten erhält, durch den sich ihre Lebenslügen offenbaren. Ein Film voller Ironie, der seinen Charakteren jedoch nie die Sympathie verweigert und mit einer hervorragenden Hauptdarstellerin aufwarten kann.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)