Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ein kriminelles Paar

Originaltitel: LES AMANTS CRIMINELS

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1999
Produktionsfirma: Fidélité Productions/CNC/Euro Space/La Sept Cinéma/Le Studio Canal +
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 17.9.2001 arte

Darsteller: Natacha Régnier, Jérémie Renier, Miki Manojlovic, Salim Kechiouche, Yasmine Belmadi

Produzent: Olivier Delbosc, Marc Missonnier

Regie: François Ozon

Drehbuch: François Ozon

Kamera: Pierre Stoeber

Musik: Philippe Rombi

Schnitt: Dominique Petrot

Inhalt

Eine Schülerin, die sich nicht zwischen zwei Männern entscheiden kann, beschließt, einen ihrer Verehrer umzubringen. Als sie mit ihrem Freund die Leiche im Wald verscharren will, geraten beide in die Gewalt eines Riesen", der sie in seinem Haus gefangen hält. Während die junge Frau im Keller des Hauses schmort, entdeckt ihr Freund durch seinen kannibalistisch veranlagten Kerkermeister seine Sexualität. Verschrobene und sexuell aufgeladene Variante des "Hänsel und Gretel"-Stoffes voller gewollter Tabubrüche und Anspielungen auf die latente Homosexualität seines jugendlichen Hauptdarstellers."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)

  • L’enfant

    L’enfant

    Spr.: D/F. Sub: D. 91 Min. FSK 12. 5.1 DD. Arthaus. DVD.

     
    Nur
    2,99 €