Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Made Men

Originaltitel: MADE MEN, Verweistitel: Made Men - Die Abrechnung

Komödie, Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1999
Produktionsfirma: Silver Productions/Decade/Made Men Prod.
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 18
Erstauffuehrung: 4.7.2000 Video

Darsteller: James Belushi (Bill Manucci), Timothy Dalton (Sheriff Dex Drier), Carlton Wilborn (Felix), Michael Beach (Miles), Vanessa Angel (Debra)

Produzent: Richard Donner, Joel Silver, Carrie Morrow, Alan Schechter

Regie: Louis Morneau

Drehbuch: Robert Franke, Alfred Gough, Miles Millar

Kamera: George Mooradian

Musik: Stewart Copeland

Schnitt: Glenn Garland

Inhalt

Ein Kassierer der Mafia setzt sich ab und taucht im Kronzeugenprogramm der US-Regierung unter. Dennoch wird er aufgespürt und muss sich fortan mit Vertretern des Syndikats, einem korrupten Sheriff und Rassisten herumplagen, die ihm das Leben schwer machen, um an die verschwundenen zwölf Million Dollar heranzukommen. Zwischen Actionthriller und Buddy-Komödie angesiedelter Film, der für Genrefreunde akzeptable Unterhaltung bietet, die allerdings mit einer Menge rassistischer Understatements unterfüttert ist; auch die etwas absurde Zeichnung der Charaktere dürfte nicht jedermanns Sache sein.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)